Willkommen meine Lieben

Photo by Jasmine Wallace Carter on Pexels.com

Hi, ich bin Shen und das ist meine Wohlfühlwelt.

Nun, eigentlich heiße ich Shenja aber um das für alle leichter zu gestalten, – und weil ich finde dass es einfach besser klingt 😛 – habe ich mich dazu entschlossen meinen Namen hier auf Shen abzukürzen. Darauf gebracht hat mich eine Freundin, die mich zumeist so anspricht wenn sie mich etwas fragen möchte 🙂 also danke an dieser Stelle für die Inspiration, E. 😉

Worum geht’s hier?

In diesem Blog möchte ich das Thema Wohlfühlen generell bearbeiten. Dazu gehören für mich sehr viele Themen. Wie z.B. Wellness, Homemade, Handmade, Naturkosmetik, Gartengestaltung, Entspannung, Spiritualität, und Reisen. Ich möchte hier mit euch alles besprechen was zum Thema Wohlfühlen passt. Das oben genannte soll euch nur eine ungefähre Vorstellung davon geben, in welche Richtung das hier gehen soll. Was im Endeffekt daraus entsteht werden wir sehen, schließlich fange ich ja erst an. ^^ Also, was immer ihr euch darunter vorstellt, es kann gut sein, dass ihr es hier auch bald findet. 🙂

Natürlich könnt ihr mir jederzeit gerne Vorschläge zu neuen Posts machen wenn euch gerade etwas auf der Seele brennt. Schreibt mir dazu einfach in die Kommentare was euch als nächstes interessiert wenn es in den anderen Beiträgen nicht zu finden ist.

Erfahrung

Mir ist wichtig, dass hier Themen reinkommen bei denen ich aus Erfahrung sprechen kann, oder die ich aus unmittelbarer Nähe gesehen/erlebt habe.. Daher werdet ihr bei mir keine Empfehlung von Dingen finden die ich nicht selbst ausprobiert und für gut befunden habe ^^ Gerne kann ich auch mal etwas für euch testen wenn ich es noch nicht kenne. *shen-approved ist hier das Stichwort.* Wenn ich also den Kuchen nicht gegessen habe werdet ihr von mir auch nichts über den Bäcker hören. Ich erwähne das weil ich finde, dass es heutzutage ja nicht mehr selbstverständlich ist nichts anzupreisen was einem nicht gefällt. Wie denkt ihr darüber?

Die Mischung machts

Ich versuche meine Posts so positiv wie nur möglich zu halten. Aber auch Themen wie Konfliktlösung oder Trauerarbeit gehören für mich zum inneren Wohlbefinden. Denn glaubt mir, ohne diese Themen zu be- bzw. verarbeiten kann man nicht weiterkommen. Man würde immer wieder darauf gestoßen werden. Daher werdet ihr hin und da vielleicht auch so einen Beitrag bei mir finden können. Das soll ein Ort der Erholung, Freude, und Inspiration sein. Und vielleicht kann ich mit meinen weniger „leuchtend-schönen“ Berichten dem ein oder anderen Leser etwas Heilung schenken oder den Schmerz lindern. Zu wissen, dass man nicht allein ist ist manchmal auch schon alles was man braucht um weiterzumachen oder den Weg ins eigene Glück zu finden. Wundert euch also nicht, wenn ihr bei mir auch mal solche Titel lesen könnt 🙂 es dient alles dem Wohlbefinden. Das ist und bleibt das Hauptthema hier.

Seit lieb zu einander

Wie schon mehrfach erwähnt soll das ein positiver Blog bleiben. (Wie ihr seht ist mir das EXTRÖÖÖM wichtig) daher bitte ich um euer Verständnis, falls manch ein Kommentar plötzlich nicht mehr zu finden ist. Ich bin für diese Seite verantwortlich und werde es nicht zulassen, dass hier gemobbt oder beleidigt wird. Tauscht euch gerne aus, aber bleibt bitte immer höflich und respektvoll. Auch wenn euch das Thema sehr am Herzen liegt und jemand ein Unbehagen bei euch auslöst. Zumeist ist sowas unbeabsichtigt und kann mit respektvollem umgang schnell gelöst werden. Und was die Menschen betrifft bei denen es kein Missverständnis ist, sondern die mit purer Absicht Ärger machen wollen und euren Respekt nicht erwidern: „böse“ Kommentare werden gelöscht und wenn nötig werden auch andere Schritte eingeleitet um das zu unterbinden. Und das wird mir keinen Spaß machen. Naja genug davon. Es gibt noch nicht mal 1 Kommentar und ich rede schon von Konsequenzen. 😆hahaha. Aber jetzt wisst ihr auf jeden Fall alle Bescheid.😺

Und was kommt jetzt?

Ich würde sagen, Ente

Ja, richtig. Ente. Enteenteenteenteenteenteente. Könnt ihr das so schnell wie der Blitz sagen ohne dass Blödsinn bei rauskommt? Nein? Gut. Ich nämlich auch nicht. Irgendwann hört es sich nur noch an wie ein Beat. Aber – hey – ist doch auch was. Oder? 😀 Demnach sind alle die aufgrund dessen wohl keine Schauspieler werden, auf dem besten Weg eine Musikkarriere zu starten^^ „heyhey, I wanna be a rockstar…“

https://youtu.be/DmeUuoxyt_E

Also, hört nie auf zu träumen und schaut wieder rein bei Shen’s Wohlfühlwelt. Lasst einen Like da wenn euch das lesen Spaß gemacht hat. Ich seh schon – damit schneide ich mir jetzt ins eigene Fleisch haha. So viele ambitionierte Leser gibt es mitlerweile nicht mehr glaub ich 🙂 Oder etwa doch? Schreibt mir gerne in die Kommentare was ihr von meinem ersten Beitrag haltet. Ist zwar nur eine Einführung, aber ich freu mich trotzdem. 🙂

Liebe und Licht für euch alle.

Eure Shen.

2 Gedanken zu “Willkommen meine Lieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.